Lernen durch Engagement

Seit dem Schuljahr 2014/15 tragen wir diese Unterrichtsform erstmals im Rahmen des Netzwerkes "Lernen durch Engagement" auch nach außen.

 

Die Schüler der 8. Klassenstufe engagieren sich  im sozialen, ökologischen oder kulturellen Bereich. 

 

In großen Praxisblöcken sind die Schüler verbindlich in den Einrichtungen tätig, zwischendurch erfolgen innerschulisch Reflektions- und Lernphasen, die inhaltlich hauptsächlich durch die Fächer Ethik, Wirtschaft-Recht-Technik und Deutsch begleitet werden. 

 

Ein herzlicher Dank gilt den zahlreichen Engagementpartnern sowie auch der Raiffeisenbank im Grabfeld eG, die unser Projekt GUTES TUN TUT GUT mit attraktiven T-Shirts und USB-Sticks für die beteiligten Schüler unterstützt.

Für weitere Infos hier klicken.

 

Für Bilder von der T-Shirt-Übergabe 2014/15 bitte hier klicken.

 

 

LDE ZEITRAHMEN 2016/17

 

·        

Einführung/Training an der Schule:       15.08.2016 – 09.09.2016

 

1. Projektblock                                            12.09.2016 – 09.12.2016

 

Reflexion an der Schule                           12.12.2016 – 13.01.2017

 

2. Projektblock                                           16.01.2017 – 07.04.2017

 

Reflexion und Vorbereitung des Abschlussfestes an der Schule:                  ab 24.04.2017

voraussichtlicher Termin des Abschlussfestes:                                                01.06.2017

 

2014/15

 

Für Bilder von der T-Shirt-Übergabe 2014/15 bitte hier klicken.

 


Übersicht der Einsatzstellen und KonTAKTPERSONEN - Herzlichen Dank an alle Begleiter!

Gemeinde Wölfershausen, Frau Hessel

Gemeindebibliothek Neubrunn, Frau Fulsche

SV Jüchsen 05, Herr Feldmann

DRK- Kneipp-Kindertagesstätte „Naturentdecker“Jüchsen, Frau Krewing

Gemeinde Grabfeld, Freiwillige Feuerwehr Jüchsen, Herr Wenzel, Herr Heidenbluth

DRK- Kreisverband Meiningen e.V.  Kindertagesstätte Exdorf, Frau Leutbecher

Berufsausübungsgemeinschaft Dipl. Med. Regina Feldmann + Dipl. Med. Jürgen Michalski 

Gemeinde Grabfeld, Bürgermeister Herr Seeber    

DRK-Kreisverband Meiningen e.V. Kindertagesstätte Queienbergwichtel, Frau Machalett

Katholischer Kindergarten St. Elisabeth Wolfmannshausen, Frau Friedrich, Frau Wölfing, Frau Jahrsdorfer

Vitalis Seniorenpflege Meiningen, Frau Wiesner

Gemeindebibliothek Jüchsen, Frau Tischler

 

Seniorenlandhaus Alten- und Pflegeheim Schwickershausen, Frau Schorr

Kindertagesstätte „Löwenzahn“  Rentwertshausen, Frau Schöppach

Arbeiterwohlfahrt AJS, Seniorenpflegeheim Römhild, Frau Körner

 

Staatliche Grundschule Jüchsen, Frau Pfeffer

 

Staatliche Grundschule Behrungen, Frau Claus