Herzlich Willkommen auf der Internetseite der TGS Grabfeld...

Fr

23

Sep

2016

Bewegungsangebote...

... bereichern das Schulleben und sind um so wichtiger, weil unser Außen-bereich begrenzt ist. Die neue vorrangig aus Landesmitteln finanzierte 6 Meter hohe Toprope-Kletterwand mit 2 Umlenkpunkten leistet dazu ab sofort einen wichtigen Beitrag. Zur Realisierung des Projektes arbeiteten die Schulleitung, das Landratsamt der Förderverein und der Sport-/Kletterlehrer eng zusammen.


Mi

21

Sep

2016

Ausbildungsbörse

Zur ersten schulinternen Ausbildungsbörse konnten wir 8 Firmen an unserer Schule begrüßen. Die Klassenstufen 8, 9 und 10 hatten dabei die Gelegenheit, sich intensiv und individuell mit Vertretern regional ansässiger Unternehmen über deren Lehrstellenangebote und Ausbildungsinhalte zu informieren. Beteiligte und Besucher werteten den Informationsnachmittag als gelungene Veranstaltung, die es fortzuführen gilt. (weitere Informationen hier)


Mo

12

Sep

2016

Kletter-AG

Mit 4 Seilschaften und 2 zusätzlichen Sportlehrern aus der TGS Lautenberg Suhl starteten 16 Kletterer unserer Schule gemeinsam mit Herrn Pietzsch in Oberhof die Kletter-AG. Die erfahrenen Neuntklässler  halfen beim Sichern des Nachwuchses aus den jüngeren Jahrgängen.

Für die Ausrüstung wurden vom Förderverein der Schule Mittel zur Verfügung gestellt, um auch die schuleigene Kletterwand künftig professionell nutzen zu können.


So

04

Sep

2016

Ziele...

...sind das Salz in der Suppe beim Start in das Projekt "Lernen durch Engagement". Viele gute Vorsätze, Überlegungen und Ideen beschäftigten die Achtklässler und ihre das Projekt begleitenden Lehrer bisher bei der Vorplanung ihres Einsatzes und beim Ausformulieren der Ziele und Vorhaben.


So

04

Sep

2016

Von Elfchen und Drachen...

... können die Fünft- und Sechstklässler berichten, wenn es um ihre ersten Erfolge im Projektunterricht des diesjährigen Schuljahres geht. Doch nicht nur auf die selbstgeschriebenen Herbstgedichte und gebauten Drachen kam es an. Es wurde auch musiziert sowie an klassenstufenübergreifender Teamarbeit und Sozialverhalten ge- arbeitet. Die erbrachten Leistungen flossen als Noten in die Fächer Deutsch, Musik, Kunst und Technisches Werken ein.