Die Ganztagsbetreuung wird ab September über die Klassenleiter erfasst. 

 

 

Die schriftlichen Hausaufgaben werden für angemeldete Ganztagskinder in der Schule erledigt.

 

Neben dieser individuellen Lernzeit werden unterschiedliche Kurse und Arbeitsgemeinschaften angeboten. Diese sind auch für nicht angemeldete Ganztagsschüler nutzbar, sofern noch Kapazitäten bestehen.

 

 

Der AG-Plan wird zeitnah hier veröffentlicht.

 

 

Epochale und kurzfristige Angebote oder Änderungen sind am Aushang/Infoboard der Schule und teilweise auf der Homepage im aktuellen Vertretungsplan ersichtlich. Themenangebote, wie Spiel- und Wandernachmittage, ergänzen das Angebot.

 

Aufgrund begrenzter personeller Kapazitäten kann das Ganztagsangebot (auch kurzfristig)  gekürzt werden.

 

 

 

Stets sind wir an der Erweiterung der Angebote interessiert und für jede personelle, sächliche und inhaltliche Unterstützung dankbar.

 

 

Für angemeldete Ganztagsschüler wird monatlich ein Unkostenbeitrag von 1,00 € erhoben. Die Schule nutzt zur weiteren unterstützenden Finanzierung Fördergelder des Landes Thüringen, die Schuljugendarbeit sowie kurzfristige Mittel des Schulfördervereines.